Ferienfahrt der Jugendfeuerwehr Schwerin 2012

Veröffentlicht: Donnerstag, 21. Mai 2015

55 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Schwerin trafen sich pünktlich am 23.06.2012 um 9 Uhr mit ihren Betreuern am Hauptbahnhof Schwerin. Eilig wurden die Eltern verabschiedet und los ging es bei strahlendem Sonnenschein mit dem bereitgestellten Bus von der Fahrschule Baade in Richtung Scharbeutz. Angekommen an der Ostseeküste hieß es erst einmal das Camp erkunden. Schnell verteilten die Betreuer die Jugendlichen auf die 12 Zelte und danach ging es zur Ostsee, um für Abkühlung zu sorgen. Der zweite Tag begann leider stürmisch und regnerisch. Aber auch das konnte die Lagerleitung nicht abhalten, die Lagerolympiade durchzuführen. Fix wurde alles in die vorhandene Turnhalle verlagert und die Gruppen konnten dort ihre Aufgaben bewältigen. Nach zwei Stunden stand dann auch ein Sieger fest. Pünktlich um 13 Uhr wurde am Sonntag das Feriencamp der Jugendfeuerwehr Schwerin offiziell durch den 1. Stadtbrandmeister Gerhard Lienau, die Stadtjugendfeuerwehrwarte Bernd Krüger und Karl Leonhardt und den Vertreter vom Amt 37, Axel Behr, eröffnet. Gerhard Lienau sagte: „Die Kinder freuen sich jedes Jahr auf die Ferienfahrt und es ist ein willkommener Start in die Sommerferien!“

Weiterlesen: Ferienfahrt der Jugendfeuerwehr Schwerin 2012

Schweriner "7-Seen-Pokal" war wieder erfolgreich

Veröffentlicht: Donnerstag, 21. Mai 2015

Es war mal wieder so weit, der „7- Seen –Pokal“ der Jugendfeuerwehr Schwerin- Wüstmark stand an. Bereits seit 1999 wird dieser Pokalwettbewerb von der Jugendfeuerwehr Wüstmark veranstaltet. 18 Jugendfeuerwehren aus der Landeshauptstadt Schwerin, deren Umgebung sowie einige Jugendfeuerwehren aus Hamburg und Stade trafen sich dazu am 28.04.2012 in Schwerin. Diese traten gegeneinander in einem spannenden Wettkampf quer durch Wüstmark an. Die Jugendlichen bildeten Teams und mussten 9 lustige und manchmal auch knifflige Aufgaben lösen, bei welchen es hauptsächlich um feuerwehrtechnische Dinge ging. Der erste Platz ging an die Jugendfeuerwehr Schlagsdorf (Landkreis NWM). Die Verpflegung übernahm wie im letzten Jahr auch schon das THW des Ortsverbandes Schwerin.

Weiterlesen: Schweriner "7-Seen-Pokal" war wieder erfolgreich

Feuerwehren sind flexibel

Veröffentlicht: Mittwoch, 20. Mai 2015

Trotz Großbrand Abnahme der Leistungsspange in der Jugendfeuerwehr Schwerin am 24.03.2012  
Am 24.03.2012 fand die Abnahme der Leistungsspange für Mitglieder der Jugendfeuerwehren Schwerin- Wickendorf (4Jungen, 2 Mädchen) und Schwerin-Mitte (2 Jungen, 1 Mädchen) statt. M
orgens, 08:00 Uhr sollten die Vorbereitungen beginnen, um pünktlich um 09:00 die Prüfung für die Jugendlichen zu starten. Doch es kam ganz anders. Durch einen Großeinsatz der Schweriner Feuerwehren auf dem Gelände der Kongresshalle (Brand Laufhalle) waren alle Kräfte ab 7.00 Uhr im Einsatz und somit fehlten diese für die Unterstützung zur Durchführung der Abnahme der Leistungsspange, wie Bewerter und Wettkampfrichter für die einzelnen Disziplinen. Einzig der Hauptwertungsrichter der Jugendfeuerwehr vom Landesfeuerwehrverband M-V, Renè Giese (Kreis Mecklenburg-Strelitz), war pünktlich zur Stelle. Doch Feuerwehrleute sind flexibel: Nach einigen Improvisationen und Umstellung des Gesamtablaufes, konnten wir dann um 10:00 Uhr mit der ersten Disziplin „Fragenkomplex“ auf der Wache der FF Mitte beginnen.

Weiterlesen: Feuerwehren sind flexibel

Feriencamp 2011

Veröffentlicht: Mittwoch, 20. Mai 2015

Gemeinsame Ferienaktion der Jugendfeuerwehren Schlossgarten und Wüstmark
Am 04.07.2011 trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Schwerin – Schlossgarten um gemeinsam eine spannende Woche zu verbringen. Den 1. Tag verbrachten alle im Gerätehaus der Schlossgartenwehr. Am Nachmittag ging es zum toben ins „Wumbawu“, einem Indoorspielplatz. Nach einer kurzen Nacht hieß es Abfahrt zur EJB Werbellinsee. Dabei schlossen sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Wüstmark an. Mit 21 Personen und 3 MTW’s ging es nun endlich los. Uns erwartete eine sonnige Woche mit vielen spannenden Erlebnissen. Untergebracht waren wir in einen Herbergshaus in 4-Bett-Zimmern. Eine ganze Etage nur für uns. Am Mittwoch ging es zum Schiffshebewerk nach Niederfinow.

Weiterlesen: Feriencamp 2011

Veranstaltungen

 

 

 

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher

Heute 11

Gestern 12

Insgesamt 32785